Supplements – Die Basics

toolsforsuccess

Hallo Freunde des gepflegten Leistungssports!

Nahrungsergänzungsmittel oder Supplemente gehören zu einem immer wieder, umstrittenen Thema.

Die einen sagen man braucht sie unbedingt, die anderen sagen es sei  totale Geldverschwendung.

Wie bei fast allem im Fitnessbereich oder Leistungssport, kommt es natürlich auch hier auf viele verschiedene Faktoren an. Während der eine mit Aminosäuren 30 Minuten mehr Vollgas geben kann, passiert beim nächsten womöglich gar nichts – so ist das eben. Letztendlich muss jeder für sich entscheiden ob er mit Supplementen arbeiten möchte oder nicht.

Bei „Tools For Success“ verwenden wir bei unseren Athleten sehr gerne Supplemente, da sie nicht nur nachweislich wirken, sondern auch das Feedback der Athleten sehr positiv ist. Auch bei Max, der jetzt mit seiner Vorbereitung für die EM im April startet, dürfen ein paar Basic Supplemente  nicht fehlen.

Whey

Das Whey Protein empfehlen wir vor allem nach dem Training. Das Eiweiß hat eine insulinogene Wirkung, was bedeutet, dass der Körper nach der Aufnahme Insulin ausschüttet. Dies hat 2 Vorteile:

1.Während du viel Cortisol während des Trainings brauchst, willst du es nach dem Training senken. Hier kommt das Insulin ins Spiel da es der Gegenspieler vom Cortisol ist. Wenn Cortisol runter geht, beruhigt sich der Körper wieder und kann mit den Reparaturprozessen starten.

2. Insulin öffnet die Zellen und macht sie empfänglich für Nährstoffe. Da du beim Training deine Speicher (hoffentlich) geleert hast, möchtest du, um die Reparaturprozesse so gut es geht zu unterstützen, deine Speicher so schnell wie möglich wieder auffüllen (somit verstärkst du den muskelaufbauenden Effekt).

Dosierungsempfehlung: Nach dem Training ca. 30-40 g

 

Kreatin

Kreatin gehört wohl zu den am besten erforschten und sichersten Supplementen im Sport. Damit zu supplementieren ist einer der leichtesten Wege um relativ Kraft und Muskelmasse aufzubauen und die Regeneration nach schweren Trainingseinheiten zu verbessern.

Vor allem für Sportler mit einer kurzen, aber maximalen Anforderung (Gewichtheber, Sprinter) ist Kreatin die perfekte Unterstützung, da es als sehr schnell verfügbare Energie im Körper dient.

Dosierungsempfehlung: Während des Trainings 10 g und nach dem Training noch mal 5-10 g. Dazu gibt es keine Studien aber die Erfahrung zeigt, dass diese eher „hohe“ Dosierung besser wirkt.

 

L-Glutamin

L-Glutamin ist ein essentieller Bestandteil des Post-Workout Shakes. Sie ist die am häufigsten vorkommende Aminosäure im Muskelplasma und der Skelettmuskulatur und ein Mangel kann das Immunsystem stark beeinträchtigen und das Risiko für Infektionen erhöhen.

Die 3 wichtigsten Eigenschaften von L-Glutamin im Sport:

  1. Glutamin ist wichtig für die Reparatur von Muskelschäden und Entzündungen
  2. Glutamin wirkt einem Muskelabbau entgegen (durch beispielsweise Cortisol)
  3. Es nährt die Darmwand, was die Absorption von Nährstoffen verbessert und das Immunsystem boostet. Muskelwachstum und Maximalkraft korrelieren mit einem gesunden und gut funktionierenden Immunsystem.

Dosierungsempfehlungen: 10 g im Post-Workout Shake

 

BCAA‘s

BCAA’s (Branched Chain Amino Acids) gehören bei fast jedem Athleten mittlerweile zu den Basic Supplementen rund ums Training. Wir benutzen sie  hauptsächlich um während des Trainings den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren und somit den Leistungsabfall während der Session zu verhindern.

Zudem haben sie noch viele weitere positive Eigenschaften wie:

  • Verbesserung der Energieproduktion während des Trainings
  • „Triggern“ der Protein Synthese
  • Unterstützen die Leber bei der Entgiftung
  • Unterstützen die Reparatur von Gewebe

Dosierungsempfehlung: Rund um das Training ca. 30 g

Die 4 oben genannten Supplemente sind also die 4 Basics, die wir für unsere Athleten und auch Max rund um das Training verwenden. Sie sind sicher, gut erforscht und ermöglichen es dem Athleten, mehr Gas zu geben und zusätzlich besser zu regenerieren, was natürlich das Endergebnis um einiges verbessert.

Mehr Infos zu den Supplementen findest du in unserem Video. Falls du Fragen zu den Supps hast, immer her damit =)